Skip to main content

Gecon Erweiterung

Funktion

Hier können Sie das Zubehör Erweiterungsmodul im SmartDog einbinden um acht weitere Schnittstellen zu realisieren

Verkabelung

Schließen Sie das Gerät per BUS Leitung an den SmartDog an, alternativ kann das Gerät auch per TCP/IP Netzwerk eingebunden werden

Anlegen des Bausteins

  • Gehen Sie in die Geräteeinstellungen und dort mit Weiter auf Seite 2
  • Wählen Sie Remote IO aus und legen mit dem Grünen Plus ein neues Remote IO an
  • Wählen Sie Gecon Erweiterung

Name

Legen Sie einen Namen für das Gerät fest

Schnittstelle

Wenn Sie das Gerät per BUS angeschlossen haben können Sie durch drücken des Buttons Select Interface RS485 eine Bussuche starten. Wählen Sie anschließend das Gerät aus.

Wenn Sie das Gerät per Netzwerk einbinden wollen, finden Sie das Gerät unter der IP Adresse : 192.168.1.75 Wenn Sie dem Gerät eine andere IP Adresse vergeben müssen halten Sie sich an die Anleitung Anschluss- und Bedienungsanleitung Erweiterungsmodul (8-DO, 8-DI, 8-AI, 4-AO)

AI/AO

Hier legen Sie für jeden Analogeingang und jeden Analogausgang einen Wert aus

Setze Busadresse

Hier können Sie die Busadresse für das Gerät verändern. Achtung jede Busadresse darf nur einmal pro BUS vergeben werden

Setze IP /Subnetmask

Hier können Sie eine IP Adresse für das Gerät setzen. Bitte hierfür mit dem Support Kontak aufnehmen : support@ecodata-sl.de

Anschließend finden Sie die neuen Ein- und Ausgänge unter RemoteIO bei Ihren Regelbausteinen

Bestätigen Sie mit 2 mal OK und anschließend mit Speichern